Spieleveranstaltung in Grassau

Spiele-Starparade in der Gemeindebücherei

Grassau - In gemütlicher Atmosphäre zahlreiche Spiele mit Hilfe von Erklärern entspannt ausprobieren und mit netten Leuten gute Laune tanken, das war am Wochenende bei der wie immer gut besuchten "Spiele-Starparade" möglich.

Die Spieleabteilung der Grassauer Gemeindebücherei veranstaltete mit Unterstützung der Rosenheimer Spielegruppe bereits zum zwölften Mal diese Erfolgs-Veranstaltung, um aus dem großen Angebot an aktuellen Spielen eine Hilfestellung für Weihnachten zu geben. Mit bestens vorbereiteten Erklärern wurden zehn Familienspiele, fünf Kinderspiele und ein Expertenspiel zum Ausprobieren angeboten. Darunter waren neben vielen anderen auch die diesjährigen Spiele des Jahres "Exit", "Kingdomino" und "Icecool".

Viele Spieleverlage unterstützten die Veranstaltung mit Spenden und Infomaterial, die Gemeinde stellte den kleinen Heftersaal unentgeltlich zur Verfügung. Ein reichhaltiges Kuchenbuffet, gespendet von Büchereimitarbeiterinnen und aus Spielerreihen, versüßte die wie im Fluge vergehenden Stunden. Über den Speiseaufzug gab es auf Bestellung aus dem unter dem Heftersaal gelegenen Gasthof "Post" auch warme Speisen.

Jeder Besucher konnte seinen Eindruck von jedem ausprobierten Spiel auf einem Auswertungsbogen vermerken sowie pro Spiel ein Glückslos für die tägliche Verlosung abgeben. Die Auswertung brachte bei der guten Spieleauswahl ein denkbar knappes Ergebnis: "Century - die Gewürzstraße" gewann mit 6,1 Punkten vor dem Partyspiel "Word Slam" mit 6,0 und dem Kennerspiel des Jahres "Exit" mit 5,8 von 7 möglichen Punkten. Auf den nächsten Plätzen folgten "El Dorado" und das Spiel des Jahres 2017 "Kingdomino". Bei den Kinderspielen war "Verfuxt" der Spitzenreiter vor "Kullerhexe" und dem Kinderspiel des Jahres "Icecool".

Beim Adventsmarkt in Grassau am 16. und 17. Dezember kann man alle vorgestellten Spiele beim Büchereistand erwerben. Auch eine Vorbestellung ist möglich.

Pressemitteilung Gemeindebücherei Grassau

Rubriklistenbild: © Gemeindebücherei Grassau

Zurück zur Übersicht: Grassau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser