Unfall bei Grassau 

Beim Überholen: Pferdeanhänger bringt zwei Radler zum Sturz

Grassau - Am Samstag gegen 9.05 Uhr ereignete sich in Grassau auf der Straße „Hinterm Bichl“ ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Radfahrer leicht verletzt wurden.

Eine 47-jährige Überseeerin und ein 54-jähriger Österreicher fuhren mit ihren Mountainbikes hintereinander bergauf in Richtung ehemaliges Bergbad/Strehtrumpf. Ein 47-jähriger Siegsdorfer wollte mit seinem Auto mit angehängtem Pferdeanhänger die beiden Radfahrer auf der einspurigen Steigung überholen

Dabei fädelte er mit einer Strebe vor dem Kotflügel rechts oder dem Kotflügel rechts selbst des Anhängers am linken Fuß des hinten fahrenden Radfahrers ein und riss diesen um. Dieser kam dadurch zu Sturz und fiel dabei auf das Rad der vor ihm fahrenden Radfahrerin, wodurch auch diese zu Sturz kam.

Die Radfahrer lagen am Straßenrand, das Mountainbike der Überseeerin fiel auf die Fahrbahn, wo dann das Vorderrad noch vom Anhänger überrollt wurde. Bei dem Unfall wurden die beiden Radfahrer leicht verletzt. Es entstand Sachschaden am Fahrrad in Höhe von etwa 300 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Grassau

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Grassau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser