Neues aus dem GEMEINDERAT STAUDACH-EGERNDACH

Renovierungsarbeiten des Feuerwehrhauses - Kosten von über 20.000 Euro

  • schließen

Staudach-Egerndach - Das Feuerwehrhaus muss renoviert und sein Wert erhalten werden. Darum beschloss der Gemeinderat nun drei Maßnahmen:

Einige Räume des Feuerwehrhauses in Staudach-Egerndach, genutzt sowohl von der Feuerwehr als auch dem Trachtenverein, leiden unter immensem Verschleiß. Über Maßnahmen mit Kosten von 24 000 Euro zum Werterhalt beriet der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung, so die Chiemgau-Zeitung am Mittwoch.

Geplant sind laut dem Blatt nun drei Maßnahmen: Malerarbeiten im Inneren mit Kosten in Höhe von 12.000 Euro, Umrüstung auf LED-Technik mit Kosten von 9000 Euro und der Umbau der Atemschutzwerkstatt in ein Büro mit Kosten von 3000 Euro. 

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf ovb-online.de oder in Ihrer gedruckten Chiemgau-Zeitung.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Marquartstein

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT