Diskussionen um den alten Streunthaler Hof

Bekommt Marquartstein ein Bikerhotel?

Marquartstein - Das Gebäude des Streunthaler Hofs soll touristisch genutzt werden. Aber wie? Der Gemeinderat Marquartstein diskutierte darüber, aus dem Gebäude ein Bikerhotel zu machen.

2017 hat die Gemeinde des alten Streunthaler Hof erworben und möchte ihn touristisch nutzen. Doch wie genau, das Gebäude nun für den Tourismus ausgebaut oder umgewandelt werden soll, steht noch nicht fest. Der Gemeinderat Marquartstein hat darüber beraten, aus dem Hof ein Bikerhotel zu machen. Das berichtet die Chiemgau-Zeitung am Montag.

Bürgermeister Scheck sei davon überzeugt, dass ein einzigartiges Konzept Erfolg bringen werde, wie zum Beispiel ein Bikerhotel. Die Idee kam beim Gemeinderat gut an. So werde nun die Wirtschaftlichkeit eines Hotels von einem Interessenten der Wirtschaftsförderung Traunstein geprüft. Erst wenn die Ergebnisse vorliegen, werde man weitersehen, wie die Zeitung schreibt.

Hoteleröffnung in Ruhpolding

Am Freitag, den 3. Mai, hat das aja-Hotel in Ruhpolding eröffnet. Mit 244 Zimmern biete es Platz für 500 Hotelgäste. Unser Reporter von chiemgau24.de durfte sich am Freitag bereits vor der offiziellen Eröffnung im neuen Hotel umsehen. Den ausführlichen Artikel und erste Fotos vom aja-Hotel in Ruhpolding finden Sie hier.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Marquartstein

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT