Pressemitteilung Abgeordnetenbüro Gisela Sengl (MdL)

Gisela Sengl zum Vorlesetag im Schloss Niedernfels

+
Die Traunsteiner Landtagsabgeordnete Gisela Sengl las zum bundesweiten Vorlesetag den Kindern der Schule Schloss Niedernfels in Marquartstein vor.

Marquartstein - Beharrlichkeit zahlt sich aus: das lernten die Niedernfelser Dritt- und Fünftklässler von der Schildkröte Tranquilla Trampeltreu, die sich unbeirrbar auf den Weg zur Hochzeit des Sultans macht und zeigt, dass man nicht der Schnellste sein muss, um ans Ziel zu kommen.

Die Traunsteiner Landtagsabgeordnete Gisela Sengl las zum bundesweiten Vorlesetag den Kindern der Schule Schloss Niedernfels in Marquartstein aus Michael Endes gleichnamigem Buch vor.


Im Anschluss nutzte Sengl die Gelegenheit zu einem Gespräch mit Rektor Christian Auer über Lehrermangel, die Herausforderungen des Lehrerberufs und die Niedernfelser Schule, an der alle Kinder "gemeinsam einzigartig" sein dürfen. "Dass dieses Schulmotto gelebt wird, merkt man den Schülerinnen und Schülern auch an", so Sengl.

Pressemitteilung Abgeordnetenbüro Gisela Sengl (MdL)

Kommentare