Mädchen (11) lief in den Verkehr

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Marquartstein - Ein 11-jährige Schülerin lief auf die Straße, ohne den Verkehr zu beachten. Ein Auto hat sie erfasst, das Mädchen verletzte sich dabei.

Glück im Unglück hatte ein 11-jähriges Mädchen aus Marquartstein. Am späten Nachmittag des 10. Januar stieg das Mädchen aus einem Bus in Marquartstein aus und wollte im Anschluss dort die Bahnhofstraße überqueren. Dabei lief die Schülerin einfach über die Straße, ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei geriet sie direkt vor das Auto einer 43-jährigen Frau aus dem Achental. Das Mädchen wurde von dem Fahrzeug erfasst und dabei leicht verletzt. Es kam mit einer Rückenverletzung ins Krankenhaus Traunstein. Am Auto entstand ein Sachschaden von ca. 600 Euro.

Mädchen (11) wurde vom Auto erfasst

Pressemeldung Polizeiinspektion Grassau

Zurück zur Übersicht: Achental

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser