Bessere Situation für Fußgänger

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Marquartstein - Die Situation für Fussgänger an der alten Achenbrücke in Marquartstein soll verbessert werden. Heute beschäftigt sich der Gemeinderat mit diesem Thema.

Es handelt sich dabei um einen Antrag aus der Bürgerversammlung. Bürgermeister Mathias Dögerl sagte, dass die Brücke, die früher einmal den ganzen Bundesstraßenverkehr bewältigt hatte, heute längst an ihre Grenzen gestoßen sei. Andererseits habe die Gemeinde Marquartstein alles Mögliche zur Verbesserung der Situation getan, so Dögerl.

Ob eine bessere Lösung möglich ist, soll heute im Gemeinderat geklärt werden.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Zurück zur Übersicht: Achental

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser