Milchstreik auch im Achental

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Milchstreik: auch in Rottau.

Rottau - Der europaweite Streik der Milchbauern ist auch aufs Achental übergesprungen. Seit Freitag liefern 14 Landwirte aus Grassau, Rottau und Übersee keine Milch mehr ab.

Dies Berichtete einer der Betroffenen, der Grassauer Silvester Fuchs, der Chiemgau-Zeitung.

Die so genannten Gemelke schwanken zwischen 100 und 800 Litern - manche Bauern verweigern die Morgen- und Abendmilch, manche nur eine von beiden. Was nicht abgeliefert wird, gelangt auf die Felder oder in die Mägen der Kühe. Der 35-Jährige ergänzt, die Achental-Bauern tun sich deshalb schwer mit dem Milchstreik, weil ihr Abnehmer, die Milchwerke Berchtesgadener Land in Piding, mit rund 28 Cent pro Liter den "besten Preis in Deutschland" zahlten.

re/Chiemgau-Zeitung

Zurück zur Übersicht: Achental

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser