In Rottau wird gesungen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rottau - Die Veranstaltungsreihe des Chiemgau Alpenverbands im Winterhalbjahr wird am Donnerstag im Kaffee König fortgesetzt.

Die Veranstaltungsreihe des Chiemgau Alpenverbands im Winterhalbjahr wird am kommenden Donnerstag, 23. Januar in Rottau, Kaffee König, ab 20.00 Uhr fortgesetzt.

Geboten wird ein öffentliches Singen für Jedermann, diesmal wieder unter der Anleitung von Gabi Reiserer.Musik- und Singlehrerin Gabi Reiserer ist in „Schwarzenstein“ im Aschauer Tal beheimatete, langjährig an der Musikschule Prien als Musiklehrerin beschäftigt, aktive Liedlehrerin verschiedener Trachtenvereine , gesuchte Gitarristin, und hat sich als Volksliedsängerin und Liedbegleiterin dieser Art des gemeinsamen Singens in besonderer Weise verschrieben.

Gabi Reiserer ist u.a. Mitglied der Schwarzensteiner Sängerinnen und der Riedwinkl-Musi, Leiterin der Samer-Sänger und beliebte Referentin auf zahlreichen Volksmusik-Seminaren.

Der Eintritt ist frei.

red

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Achental

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser