Ölunfall in Reit im Winkl

Reit im Winkl - Anwohner des Steinbachweges entdeckten heute in der Mittagszeit einen Ölfilm auf dem nahegelegenen Mühlbach. 30 Feuerwehrler errichteten Ölsperren.

Als mögliche Ursache wurde ein mit Diesel gefüllter Erdtank ermittelt, aus dem im Zuge von Kanalbauarbeiten eine „nicht unerhebliche Menge“ an Flüssigkeit ausgetreten war.

Lesen Sie mehr darüber morgen in der Chiemgau-Zeitung.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Achental

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser