Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gemeinderat muss entscheiden

Gastwirte wollen Public Viewing anbieten - Erhalten sie Sondergenehmigung?

Reit im Winkl - Zwei Gastwirte aus Reit im Winkl haben bei der Gemeinde Sondergenehmigungen für die Zeit der Fußball-Weltmeisterschaft beantragt.

Wer die Spiele im Freien überträgt, der muss auch auf Anwohner Rücksicht nehmen. Das heißt: die Übertragungen und Partys dürfen nur bis 22 Uhr dauern. Da bei einer WM einige Spiele aber auch in die Verlängerung gehen können, haben das Rock Café und das Brotzeitstüberl Genehmigungen bis 23 Uhr bei der Gemeinde beantragt, so die Bayernwelle.

Der Gemeinderat stimmt darüber am Dienstag ab.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Peter Steffen

Kommentare