Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Eröffnung der Postfiliale verzögert sich

Neue Schrankenanlage in Seegatterl war Thema im Gemeinderat Reit im Winkl

Die Schrankenanlage der Mautstelle Seegatterl muss aus Sicherheitsgründen erneuert werden.
+
Die Schrankenanlage der Mautstelle Seegatterl muss aus Sicherheitsgründen erneuert werden.

Die Schrankenanlage der Mautstraße Winklmoos in Seegatterl muss aus Sicherheitsgründen erneuert werden. Dies gab Bürgermeister Matthias Schlechter (CSU) in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats bekannt. In einer früheren Sitzung habe man sich für das Angebot der Firma Skidata ausgesprochen.

Die Meldung im Wortlaut:

Reit im Winkl - Weiter berichtete er, dass die Postfiliale im Hotel Unterwirt immer noch nicht geöffnet sei. Geplant für die Öffnung sei der 5. Oktober gewesen. Recherchen der Tourist-Info hätten ergeben, dass der vorgesehene Beschäftigte einen Tag vor Eröffnung abgesagt habe und die Deutsche Post nun wieder im Bewerbungsverfahren sei. „Der Ansprechpartner hofft wie wir auf eine kurzfristige Entscheidung zur Eröffnung der Filiale“, sagte Bürgermeister Schlechter.

Pressemeldung der Gemeinde Reit im Winkl

Kommentare