Am Maserer-Pass zwischen Marquartstein und Reit im Winkl

Auf der B305: Unfall wegen Schnee- und Eisglätte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Reit im Winkl - Am heutigen Montagmorgen ist es am sogenannten Maserer-Pass zu einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen gekommen.

UPDATE, 10 Uhr:

Wie die Polizeistation Reit im Winkl mitteilt, sei die B305 mittlerweile wieder frei befahrbar. 

Erstmeldung, 9 Uhr:

Wie die Polizeistation Reit im Winkl gegenüber chiemgau24.de erklärt, sei ein Wagen auf der B305 zwischen Marquartstein und Reit im Winkl aufgrund von Schnee- und Eisglätte von der Fahrbahn abgekommen und in einen Graben gerutscht. 

Ein zweiter Autofahrer wollte wohl helfen, ein dritte hinter ihm hätte nicht mehr rechtzeitig bremsen können und fuhr auf. Laut Polizei seien drei Personen leicht verletzt, die Kollegen noch vor Ort. Aktuell sei sie B305 noch gesperrt.

Weitere Infos folgen. 

mb

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Reit im Winkl

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser