Aus dem Gemeinderat in Reit im Winkl

Veränderungssperre für Gebiet „Ortskern – nordwestlicher Teil“ verlängert

Reit im Winkl - Im Gemeinderat wurde die Verlängerung der Veränderungssperre für Veränderungssperre für das Gebiet „Ortskern – nordwestlicher Teil“ beschlossen.

Derzeit werde der Bebauungsplan für den Ortskern aufgestellt. Auch Details zum Neubau des Hotels Post seien darin mitinbegriffen. Das berichten die OVB-Heimatzeitungen.

Im April 2014 sei einer Veränderungssperre für das Projekt ausgesprochen worden. Bürgermeister Josef Heigenhauser habe sich in der jüngsten Gemeinderatssitzung für eine Verlängerung der Verändersungssperre ausgesprochen, wie die Zeitung schreibt. Bis das Bauleitverfahren abgeschlossen werde, könne es noch circa ein Jahr in Anspruch dauern. Daher habe die Verwaltung eine Verlängerung der Veränderungssperre vorgeschlagen, die der Gemeinderat bewilligte. wenn der vorliegende Bebauungsgplan gültig ist, könne die Sperre aufgehoben werden, wie die Zeitung schreibt.

Rubriklistenbild: © © Gemeinde Reit im Winkl

Zurück zur Übersicht: Reit im Winkl

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT