international anerkannt

Winklmoosalm erster Sternenpark in den Alpen

+
Die Winklmoosalm

Reit im Winkl - Die Winklmoos-Alm in Reit im Winkl wurde am Mittwoch von der International Dark Sky Association (IDA) als international anerkannter Sternenpark zertifiziert - als erster Sternenpark in den Alpen und als vierter in Deutschland. 

Ein Sternenpark oder Dark Sky Park bietet außergewöhnliche Nachtlandschaften und vor allem eine besonders geringe Lichtverschmutzung. Durch die Zunahme von künstlicher Beleuchtung gibt es immer weniger natürlich dunkle Gebiete in Deutschland. Sternenparks bewahren die natürliche Dunkelheit solcher Areale, vermitteln ihre Bedeutung und schützen damit die Schönheit des Sternenhimmels sowie den Lebensraum für viele tag- und vor allem nachtaktive Tiere. 

Die International Dark Sky Association (IDA) hat die Winklmoos-Alm offiziell zum international anerkannten Sternenpark ernannt und ein entsprechendes Zertifikat ausgestellt. Das Gebiet der Winklmoos-Alm ist damit der erste Sternenpark in den Alpen. In Deutschland gibt es bereits Sternenparks in der Rhön, im Westhavelland und in der Eifel.

Pressemitteilung Tourist Information Reit im Winkl

Zurück zur Übersicht: Reit im Winkl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser