Rettungswagen fürs Achental

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Achental - Der Förderverein "BRK-Bereitschaft Achental" will einen alten Rettungswagen kaufen. Der Wagen soll im ganzen Achental eingesetzt werden.

Der Markt Grassau fördert den Ankauf eines alten Rettungswagen mit 1000 Euro.

Normalerweise würde der ausgemusterte Wagen vom Bayerischen Roten Kreuz verkauft werden. Laut dem Grassauer Geschäftsleiter, Robert Höpfner, würde der Förderverein „BRK-Bereitschaft Achental“ den Wagen erwerben und mit einer ehrenamtlichen Mannschaft besetzen.

Neben dem neuen Wagen des Roten Kreuzes wird der zweite Wagen dann im gesamten Achental im Einsatz sein.

Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Achental

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser