Großes Fest zum 150-jährigen Jubiläum

+

Schleching - Die Blaskapelle Schleching wird heuer 150 Jahre alt. Deshalb wird vom 31. Mai bis zum 9. Juni gefeiert. Das Jubiläumsprogramm verspricht viele Höhepukte.

Die Musikkapelle von Schleching im Chiemgau feiert heuer ihren 150. Geburtstag mit einem Festzeltprogramm mitten im Ort vom Freitag, 31. Mai bis Sonntag, 9. Juni. Dem Auftakt am 31. Mai ab 20 Uhr (mit de Danzlkrainer und 5é hamma) folgen am Samstag, 1. Juni der Festabend mit Jubiläumskonzert und am Sonntag der Festtag mit Festgottesdienst (10 Uhr) und anschließendem Festzug. Im zweiten Teil der Festwoche stehen die Trachtler im Mittelpunkt.

Am Freitag, 7. Juni treffen sich die Aktiven aller Vereine des Chiemgau-Alpenverbandes zum „Lustigen Plattln und Tanzen“, am Samstag, 8. Juni ab 18 Uhr ist das gau-übergreifende 6-Vereine-Preisplatteln und –drahn mit den Trachtenvereinen von Unterwössen, Reit im Winkl, Ruhpolding, Waging, Traunstein und Schleching und am Sonntag, 9. Juni ist ab 13 Uhr das diesjährige Achental-Jugendpreisplatteln und –Drahn mit dem Nachwuchs aus Marquartstein, Unterwössen, Oberwössen, Reit im Winkl und Schleching. Schirmherr der Musik- und Trachtenveranstaltungen ist Bürgermeister Josef Loferer von der Gemeinde Schleching, die Aufgabe des Festleiters nimmt Vorstand Andreas Hell vom Trachtenverein „D´Gamsgebirgler“ Schleching wahr.

Nähere Informationen: www.schleching.de

Zurück zur Übersicht: Achental

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser