Gemeinderatswahl 2014 - Schleching

Loferer bleibt nach wie vor Bürgermeister

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der amtierende Bürgermeister und einzige Kandidat von Schleching bei der Wahl.

Schleching - Wenig Spannung bei der Bürgermeisterwahl: Amtsinhaber Loferer vom gemeinsamen Wahlvorschlag der CSU, UBL, BBL und SPD hatte keinen Gegenkandidaten. **NEU: Bilder und Gemeinderatswahl-Ergebnissen**

Die Kommunalwahlen standen auch in Schleching an. Keine Überraschung gab es bei der Bürgermeisterwahl: Loferer war einziger Kandidat und bleibt damit Amtsinhaber.

Der neue Gemeinderat:

Gemeinderat Partei/Liste Stimmen
Bachmann, Elfriede CSU, UBL, BBL, SPD 663
Bauer, Muck jun. CSU, UBL, BBL, SPD 570
Bachmann, Vinzenz CSU, UBL, BBL, SPD 534
Hell, Andreas CSU, UBL, BBL, SPD 526
Kleinschroth, Timo CSU, UBL, BBL, SPD 518
Scheck, Michael CSU, UBL, BBL, SPD 491
Hammerl-Tiesenböck, Martina CSU, UBL, BBL, SPD 486
Loidl, Rupert CSU, UBL, BBL, SPD 460
Rappl, Marta CSU, UBL, BBL, SPD 454
Rathje, Claus CSU, UBL, BBL, SPD 452
Lermer, Rudi CSU, UBL, BBL, SPD 430
Bachmann, Josef jun. CSU, UBL, BBL, SPD 425

Eindrücke vom Wahlabend:

Kommunalwahl 2014 in Schleching

Der Bürgermeister-Kandidat für die Wahl 2014:

Josef Loferer vom gemeinsamen Wahlvorschlag der CSU, UBL, BBL und SPD tritt erneut zur Bürgermeisterwahl an. Wie bei der Wahl vor sechs Jahren hat er keinen Gegenkandidaten. Nach seiner Wiederwahl will der Amtsinhaber weiterhin seine ganze Kraft für die Gemeinde einsetzen.

Zurück zur Übersicht: Schleching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser