Arbeiten am ehemaligen Grenzübergang in Schleching

Klobensteinstraße in dieser Woche tagsüber gesperrt

Schleching -  Zu einer Sperrung kommt es in der Klobensteinstrasse in der Zeit vom 23. bis 27. April aufgrund von Arbeiten am ehemaligen Grenzübergang.

In der Zeit vom 23. bis 27. April wird die B307 zur Durchführung von Felsräumungsarbeiten auf österreichischer Seite und Unterhaltungsarbeiten auf deutscher Seite ab dem ehemaligen Grenzübergang Schleching/Wagrain nach Kössen gesperrt

Die Sperrung dauert jeweils von 7.30 Uhr bis 18 Uhr. Um Beachtung der Beschilderung wird gebeten.

Pressemeldung Pressestelle Gemeinde Schleching

Rubriklistenbild: © (Symbolbild) dpa

Zurück zur Übersicht: Schleching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser