Pressemitteilung Staatliches Bauamt Traunstein

Vollsperrung der B307 bei Schleching

Ein Schild weist auf die Baustelle an der A72 hin.
+
Symbolbild: Die B307 wird im Bereich Klobenstein für 5 Tage vollständig gesperrt.

Schleching - Das Staatliche Bauamt Traunstein führt vom 15. Februar bis 19. Februar Forstarbeiten entlang der Bundesstraße 307 zwischen Wagrain und der Landesgrenze durch.

Aus diesem Grund wird die Bundesstraße im Bereich Klobenstein für 5 Tage vollständig gesperrt. Die Umleitung für die Verkehrsteilnehmer erfolgt von Marquartstein nach Unterwössen und Reit im Winkl über die Bundesstraße 305 und die Staatsstraße 2364 in Richtung Kössen. Die Umleitungen werden ausgeschildert.

Das Staatliche Bauamt Traunstein bittet die Verkehrsteilnehmer für die unvermeidbaren Behinderungen um Verständnis.

Pressemitteilung Staatliches Bauamt Traunstein

Kommentare