Grassau: Festzelt stand in nur sechs Stunden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grassau - Genau sechs Stunden hat es dauerte, bis 53 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer das Festzelt aufgestellt hatten. Jetzt kann das Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes steigen.

Nun bereiten sich der Trachtenverein von Grassau und der Chiemgau-Alpenverband für das Gaufest mit Festwoche vor. Höhepunkte sind am Samstag, 24. Juli der Gauheimatabend (20 Uhr) im Festzelt sowie am Sonntag, 25. Juli das Gaufest mit Gottesdienst (10 Uhr) und mit Trachtenumzug (14 Uhr). Unsere Aufnahmen zeigen das frisch aufgestellte Festzelt für die Chiemgauer Trachtler in Grassau.

Rubriklistenbild: © hö

Zurück zur Übersicht: Achental

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser