Summa-Häppening

+
Spektakuläres konnte man beim „Hochfelln-Summa-Häppening“ auch ausprobieren: Das Abseilen aus der Hochfelln-Seilbahn.

Bergen - Seit eine gewaltige Lawine Ende Februar die Materialseilbahn des Hochfellnhauses zerstört und damit die Existenz der Hochfellnhaus-Pächter um Alois Maier in Frage gestellt hatte, rollt eine Lawine der Hilfsbereitschaft durch die Region.

Vorläufiger Höhepunkt war am Wochenende das „Hochfelln-Summa-Häppening“ unter der Schirmherrschaft von Landtagspräsident a.D. Alois Glück.

Hier ein paar Eindrücke:

Hochfelln-Summa-Häpenning

Einen ausführlichen Bericht finden Sie am Montag in der Chiemgau-Zeitung.

Zurück zur Übersicht: Achental

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser