Django 3000 in Marquartstein: Glückliche Gewinner!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Jungs von Django3000

Marquartstein - „Hopaaa!“ – Django 3000 sind im Juni in Marquartstein im Festzelt und mit neuer CD im Herbst 2013 live auf Tour! Wir haben Konzertkarten verlost und drei glückliche Gewinner ermittelt:

Das Konzert findet im Marquartsteiner Festzelt (75-jähriges Jubiläum) am Freitag, 14. Juni 2013, statt. Beginn ist um 21 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

„Hopaaa!“ lautet der Schlachtruf der rapide wachsenden Schar der Django 3000-Fans! Und so heißt auch die neue CD, die im September erscheinen wird. Seit dem wilden Siegesritt von Django 3000 über Bühnen und Festivals, durch Radio- und Fernsehsender ist die „Heidi“, das wilde glutäugige Mädel, das beim Tanzen den Buben gern den Kopf verdreht, eine Berühmtheit. „Heidi, Heidi“ singen und kreischen die Fans bei den vielen ausverkauften Konzerten der bayerischen Zigeuner aus dem Chiemgau.

Nicht nur die Hitsingle „Heidi“, auch die Debüt-CD der vier Djangos läuft seit ihrem Erscheinen letzten Jahres bei vielen Partys rauf und runter. „Ein feuriges Gulasch“, bemerkte die Presse, das jeden Saal zum Toben bringt: „Die Leute schwitzen, sie toben und sie tanzen zu den Balkansounds der vier Gypsys.“ „Diese Jungs sind heiß! So heiß, dass sie die Lagerfeuer-Glut barfuß austreten!“ So heiß, dass sie die hiesige Musikszene mit ihrem Gypsy-Pop regelrecht aufgemischt haben. Und ein paar Bretterbühnen damit zum Einsturz brachten! Denn am liebsten singen Django 3000 noch immer im Wirtshaus, dem Geburtsort des Csardas.

Deswegen wurden auch die meisten Songs der neuen CD „Hopaaa!“ im Wirtshaus aufgenommen: pur, direkt, authentisch. Und die Gypsys werden ihrem bayerischen Balkansound treu bleiben: Songs wie „Wuide Weide Welt“, „Gipsy in me“, „Danz ums Feia“, „Auf und Davo“, „Herz wia a Messa“, „Koda und Katz“, „Rot und Schwarz“, „Am End vo da Welt“ versprechen weitere musikalische Abenteuer aus der wilden Welt der Zigeuner und Strizzis. Wenn LaBrassBanda die Beatles der bayerischen „Folks-Musik“ sind, dann sind die Burschen aus dem Chiemgau die Rolling Stones. Ein Gypsy-Cover von „Paint it black“, ihre Youtube-Knaller „Heidi“ und „Zeit fia ois“, da steckt das drin, was die Leute wollen. Wild sein, tanzen, feiern. Und Dialekt.“ (Münchner Merkur März 2012)

Tickets bei allen bekannten VVK-Stellen, Touristinfo Marquartstein, Staudach-Egerndach, Unterwössen sowei bei MünchenTicket,  (15,- zzgl. VVK-Geb, AK 18,-)

Unsere glücklichen Gewinner:

Für das Konzert in Marquarstein konntet ihr bei uns 3x2 Tickets gewinnen. Das Gewinnspiel ist leider beendet. Unsere glücklichen Gewinner sind:

Roswitha Huber, aus Anger

Franz Steffl aus Aiging

Gabriele Krutzenbichler, Bergen

Herzlichen Glückwunsch!

- Anzeige -

Zurück zur Übersicht: Achental

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser