Drei Verletzte bei Frontal-Crash

+

Unterwössen - Auf der B305 hat es am frühen Sonntagnachmittag heftig gekracht: Im Bereich Oberwössen stießen zwei Autos frontal zusammen.

Laut Polizei geriet ein 18-jähriger Fahranfänger gegen 14 Uhr mit seinem Toyota in Fahrtrichtung Marquartstein auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen. Beide Autos wurden durch die Wucht des Aufpralls von der Straße geschleudert. Hinter dem VW Golf fuhr zudem ein Fahrschulauto, das gerade noch rechtzeitig ausweichen konnte, aber ebenfalls abseits der Straße landete.

Unfall auf der B305

Der Fahranfänger wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Priener Krankenhaus gebracht. Das Ehepaar in dem VW Golf (beide 75) erlitt ebenfalls mittelschwere Verletzungen und wurde ins Traunsteiner Krankenhaus gebracht. Die Insassen des Fahrschulautos blieben unverletzt.

Zurück zur Übersicht: Achental

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser