In Unterwössen und Marquartstein

Planungen für Erneuerung von B305-Ortsdurchfahrten

  • schließen

Unterwössen/Marquartstein - Das Bauamt plant, die Ortsdurchfahrten der B305 in den beiden Gemeinden erneuern. Die Planungen dafür sollen in den nächsten zwei Jahren abgeschlossen sein.

In Unterwössen war die Erneuerung eigentlich schon für dieses Jahr geplant. Allerdings muss die Maßnahme einerseits mit Marquartstein abgestimmt werden, da leistungsfähige Umleitungsstrecken fehlen, wie das Traunsteiner Bauamt gegenüber der Chiemgau-Zeitung erklärte. Andererseits müssen auch diverse baurechtliche Themen abgestimmt werden. Denn das Amt ist nur für die Fahrbahn-Sanierung zuständig, die Gemeinden müssen die Erneuerung der Randbereiche und Gehsteige verantworten. Sowohl Marquartstein als auch Unterwössen haben dabei Pläne, die Randbereiche ansprechender zu gestalten und es Fußgängern zu erleichtern, die Straße zu queren.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf ovb-heimatzeitungen.de oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Unterwössen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser