Gebirgsschützenfest feiert Jubiläum

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Unterwössen -  Vom 17.-20. Juli feiern die Gebirgsschützen ihr 40-jähriges Wiedergründungs-Jubiläum:

Vom Donnerstag, 17. Juli bis Sonntag, 20. Juli feiert die Gebirgsschützen-Kompanie Wössen-Achental ihr 40-jähriges Wiedergründungs-Jubiläum in Verbindung mit dem 30. Bataillonsfest der Inn- und Chiemgauer Gebirgsschützen.

Den Auftakt bildet am Donnerstag ein Gastkonzert von Stefanie Hertel, es folgen am Freitag ein Tag der Vereine, Betriebe und Behörden mit der Musikkapelle Schleching und am Samstag der Festabend mit der Musikkapelle Wössen und mit der Großglocknerkapelle Kals. Höhepunkt ist Sonntag, 20. Juli das Bataillonsfest mit Kirchenzug (9.30 Uhr), Festgottesdienst am Musikpavillon und anschließendem Festzug.

Stefanie Hertel probt mit den Danzlkrainern

Das Festprogramm:

Donnerstag, 17. Juli 2014

20 Uhr Unterhaltungsabend mit Fernsehstar Stefanie Hertel und Band - Vorgruppe „Danzlkrainer“

Freitag, 18. Juli 2014

19 Uhr Bieranstich, anschließend Tag der Betriebe,Vereine, Behörden, mit der Musikkapelle Schleching

Samstag, 19. Juli 2014

18:30 Uhr Aufstellung am Festzelt Streichenweg mit der Musikkapelle Wössen

18:45 Uhr Totenehrung am Kriegerdenkmal

20 Uhr Festabend im Festzelt am Streichenweg mit der Musikkapelle Wössen und der Großglocknerkapelle Kals

Sonntag, 20. Juli 2014

ab 7:30 Uhr Musikalischer Weckruf mit der Musikkapelle Schleching

ab 8:30 Uhr Eintreffen der Kompanien, Vereine und Festgäste am Streichenweg

9:15 Uhr Aufstellung zum Kirchenzug

9:30 Uhr Kirchenzug

10:30 Uhr Festgottesdienst am Musikpavillon

ab 12 Uhr Festzug mit Defilierung, anschließend kameradschaftliches Beisammensein mit Unterhaltungsmusik und Überreichung der Ehrengaben im Festzelt

Zurück zur Übersicht: Unterwössen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser