Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wagner folgt auf Schweigl

Wechsel in der Fraktionsführung

In ihrer jüngsten Sitzung wählten die Mitglieder der Gemeinderatsfraktion des CSU-Ortsverbandes Wössen Katharina Wagner einstimmig zur Nachfolgerin des bisherigen Vorsitzenden bzw. Sprechers Matthias Schweigl. Matthias Schweigl hatte das Amt rund eineinhalb Jahre ausgeübt. Er sah sich schweren Herzens aber aufgrund neu hinzugekommener zeitlicher Belastungen dazu veranlasst, sein Amt für eine Neubesetzung zur Verfügung zu stellen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Unterwössen - Als Nachfolgerin schlug er die bisherige Stellvertretende Vorsitzende bzw. Stellvertretende Sprecherin Katharina Wagner vor. Unter Wahlleitung des Vorsitzenden des CSU-Ortsverbandes Wössen und Zweiten Bürgermeisters der Gemeinde Unterwössen Johannes Weber folgten die Fraktionsmitglieder diesem Vorschlag einstimmig. Als Stellvertreter wurde Thomas Ager vorgeschlagen und ebenso einstimmig gewählt. Die Gymnasiallehrerin Katharina Wagner gehört dem Gemeinderat der Gemeinde Unterwössen seit dem vergangenen Jahr an. Sie ist verheiratet und hat zwei Töchter und einen Sohn.

Von 2019 bis 2021 war Wagner gewähltes Mitglied (Beisitzerin) der Vorstandschaft des CSU-Ortsverbandes Wössen. Im Rahmen der Neuwahlen der CSU-Ortsvorstandschaft im Jahr 2021 wurde sie zur Beauftragten für Digitales und zur Beauftragten für Internet dieses Verbandes gewählt. Seit der konstituierenden Fraktionssitzung im Jahr 2020 bekleidete sie das Amt der Stellvertretenden Vorsitzenden der CSU-Gemeinderatsfraktion.

Im Rahmen der ersten Gemeinderatssitzung der derzeitigen Wahlperiode wurde sie als Mitglied in den Rechnungsprüfungsausschuss gewählterweise berufen. Daneben engagiert sich Katharina Wagner bei den Ministranten-Mamas in der katholischen Pfarrgemeinde St. Martin Unterwössen. Thomas Ager, Augenoptikermeister mit Geschäft in Grassau, ist seit dem Jahr 2014 Mitglied des Gemeinderates. Er ist Vater einer Tochter, eines Sohnes und zweier Stieftöchter. Von 2009 bis 2015 gehörte Ager der CSU-Ortsvorstandschaft als gewähltes Mitglied (Beisitzer) an.

Vereinsmäßig war Thomas Ager von 2017 bis 2021 als Weiterer Vorsitzender, betraut mit den Aufgaben der Geschäftsführung, bei der Deutschen Alpensegelflugschule Unterwössen (DASSU) e.V. engagiert, nachdem er bei dieser bereits von 2014 bis 2017 Weiterer Vorsitzender mit Zuständigkeit für den Bereich Technik war. Darüber hinaus ist er seit mehreren Jahren Stellvertretender Vorsitzender des Verbands der Grassauer Gewerbetreibenden „Aktives Grassau“. Ager ist zudem Mitglied bei der Modellfluggruppe Achental, welcher er als Vorsitzender von 2003 bis 2015 vorstand.

Nicht zuletzt vor diesem Hintergrund gehörte er dem von 2014 bis 2020 existierenden sogenannten Tourismusbeirat der Gemeinde Unterwössen an. Dem seitens des gemeinsamen Kommunalunternehmens (gKU) Achental Ende 2019 ins Leben gerufenen Tourismusbeirat gehörte Thomas Ager dabei bis 2021 an. In der ersten Sitzung des neuen Gemeinderats wurde er durch Wahl zum Stellvertretenden Mitglied des Rechnungsprüfungsausschusses berufen.

Ortsvorsitzender und Zweiter Bürgermeister Johannes Weber: „Ein großer Dank an Dich, lieber Matthias, für Deinen engagierten Einsatz sowie die vertrauensvolle und hervorragende Zusammenarbeit, vor allem auch in kniffligen Situationen! Wir sind glücklich, Dich weiterhin als aktives Mitglied im Gemeinderat und in unserer Fraktion zu wissen! Zugleich gratulieren wir Euch, liebe Katharina und lieber Thomas, zu Eurer Wahl und wünschen Euch für Eure Arbeit alles Gute! Wir freuen uns auf das gemeinsame Gestalten mit Euch in Euren neuen Funktionen!“.

Pressemitteilung CSU-Ortsverband Wössen

Rubriklistenbild: © Sebastian Gollnow

Kommentare