Brand in einem Einfamilienhaus

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ruhpolding/Brand - Zu einem Brand in einem Einfamilienhaus kam es am Donnerstagabend. Bei dem Feuer wurde eine Person verletzt und musste ärztlich behandelt werden.

Erstmeldung der Polizei-Einsatzzentrale Rosenheim

Lesen Sie auch:

Großbrand: Familienvater schwer verletzt

Am Donnerstag, 20.01.2011, wurde gegen 22 Uhr in einem Ortsteil von Ruhpolding, Landkreis Traunstein, ein Brand in einem Einfamilienhaus gemeldet. Aus bisher noch nicht bekannter Ursache brach in dem Einfamilienhaus ein Brand aus, der sich in kürzester Zeit auf das ganze Gebäude ausbreitete.

Brand bei Ruhpolding

Über die Höhe des Schadens können noch keine Angaben gemacht werden. Die Bewohner konnten das Gebäude verlassen, eine Person wurde bei dem Brand verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Die Feuerwehr konnte die Flammen glücklicherweise schnell unter Kontrolle bringen. Zur Klärung der Brandursache ist der Kriminaldauerdienst Traunstein am Einsatzort.

Zurück zur Übersicht: Achental

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser