Spende von der G.U.T. Chiemgau

Jugendgruppe der Bergwacht Grassau erhält neue Caps

Fotocollage von der Jugendgruppe der Bergwacht Grassau
+
Fotocollage von der Jugendgruppe der Bergwacht Grassau.

Die Bergwacht in Grassau erhielt von der G.U.T Chiemgau bestickte Caps für die jungen Mitglieder des Vereins. Wegen Corona mussten sie, da im Moment keine Treffen stattfinden dürfen, ihre Mützen selbst abholen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Chiemgau - Für alle Mitglieder der Jugendgruppe stellte die G.U.T. Chiemgau, ein Großhandel für Heizung, Sanitär und regenerative Energien aus Prien, neue mit dem Logo der Bergwacht Bayern bestickte Caps zur Verfügung. Wieder ein toller Beitrag zum einheitlichen Auftreten der Kinder und Jugendlichen in der Öffentlichkeit. Wegen der derzeitigen Umstände können derzeit keine Jugendausbildungen und auch keine anderen Zusammenkünfte stattfinden.

Daher musste sich auch jeder sein Cap selber abholen, aus den dabei erstellten Fotos entstand diese schöne Fotocollage. Wir alle hoffen sehr, bald wieder gemeinsam aktiv werden und die neuen Errungenschaften öffentlich präsentieren zu können. Herzlichen Dank von der Bergwacht Grassau und der Jugendgruppe bei der G.U.T. Chiemgau für die sehr schönen Caps und die Unterstützung der Jugendarbeit.

Pressemitteilung Bergwacht Grassau

Kommentare