CHIEMGAUSBESTE.DE

Chiemgaus bester Kajakverleih? So haben Sie abgestimmt! 

+

Chiemgau - Mal ruhig, mal herausfordernd, rasant oder gemütlich: Kajakfahren ist eine facettenreiche Sportart, die in unserer Region immer beliebter wird. Aus diesem Grund haben wir uns auf die Suche nach dem besten Kajakverleih im Chiemgau gemacht und zur Abstimmung aufgerufen. 

Ob Kanuwandern auf Flüssen, als Gegenpol zum stressigen Alltag oder als actionreiche Wildwassersportart betrieben - Kanufahren ist in der Grundform eine leicht zu erlernende Sportart mit hohem Erlebnisfaktor und bietet ein effektives Training der Oberkörpermuskulatur und der Ausdauer. Der Chiemsee eignet sich hervorragend für eine Kajaktour. Entlang des Chiemsee-Ufers oder auf dem Weg zu einer der drei Inseln haben Sie einen herrlichen Blick auf Berge und See. Auch das Fahren auf fließenden Gewässern muss kein Balanceakt sein. Vor allem die Strecke von Seebruck nach Truchtlaching eignet sich besonders für Einsteiger, da die Alz in diesem Gebiet langsam fließt. 

Auf chiemgausbeste.de haben wir Ihnen die besten Kanu- und Kajakverleihe im Chiemgau in einer Liste zusammengefasst und die Abstimmung ist noch nicht vorbei: Stimmen Sie ab und entscheiden Sie wer das Rennen macht. <<<Hier geht´s zur Abstimmung>>>

Ein Kajakverleih fehlt auf unserer Liste? Dann schreiben Sie uns an chiemgausbeste@ovb24.de, wir freuen uns über jede Ergänzung. 

Das steckt hinter chiemgausbeste.de 

Wenn es um die Besten im Chiemgau geht, ist chiemgausbeste.de genau die richtige Adresse. Und das gilt für die besten Reisebüros in Traunstein, genauso wie für die besten Brauereien, die besten Friseure oder die besten Tierärzte. Bei der Vielzahl an Bestenlisten aus den Kategorien Bildung, Dienstleister, Essen und Trinken, Gesundheit, Kultur, Shopping, Sport und Freizeit, Tourismus und Verleihe, findet jeder wonach er sucht. Machen Sie mit und belohnen Sie die gute Arbeit Ihrer Favoriten - nur wer zufriedene Kunden hat, schafft es im Ranking nach ganz vorne.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion