Informieren und abstimmen

Stein auf Stein: Wer ist der beste Maurer im Chiemgau?

+

Mit handwerklichem Können und gestalterischem Geschick stellen Maurer Rohbauten für Gebäude her. Stein für Stein bauen sie neue Gebäude und modernisieren bestehende Bauten. Wer einen Maurer für sein eigenes Projekt braucht, wird auf chiemgausbeste.de fündig.

Zum Errichten eines Bauwerks ist ein Maurer fast unabkömmlich. Er ist sowohl für das Fundament als auch für das Aufstellen von Außen- und Innenwänden zuständig. Lot und Wasserwaage gehören zu seinen täglichen Werkzeugen. Teilweise verputzen Maurer auch Wände, verlegen Estriche oder bauen Dämm- und Isoliermaterialien ein. Zusätzlich führen sie Abbruch- und Umbauarbeiten durch.

Ihr seid gefragt: Wer ist Euer Favorit?

Im Chiemgau gibt es eine Vielzahl an Maurern, eine Übersicht findet Ihr auf chiemgausbeste.de. Wer beispielsweise mit Termintreue, einer sauberen und akkuraten Arbeitsweise oder einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis besonders überzeugt, seht Ihr anhand des Rankings. Die Listenreihenfolge kann sich aber jederzeit ändern, die Abstimmung geht weiter. Habt Ihr einen Favoriten? Dann macht mit und belohnt gute Arbeit mit Eurer Stimme.

Hier geht's zu den besten Maurern im Chiemgau auf chiemgausbeste.de

Haben wir jemanden auf der Liste vergessen? Dann schreibt uns an chiemgausbeste@ovb24.de. Wir freuen uns über jede Ergänzung. 

Und das ist chiemgausbeste

Manchmal fällt es gar nicht so leicht, selbst Entscheidungen zu treffen. Da kommen Empfehlungen anderer gerade recht. Und genau das bietet chiemgausbeste.de. Viele Bestenlisten, unter anderem aus den Bereichen "Essen und Trinken", "Shopping" und "Gesundheit", machen Entscheidungen leichter.

Egal ob Ihr Euch einfach nur Inspiration für den nächsten Ausflug holen wollet oder mitvoten möchtet, klickt rein. Viel Spaß beim Durchstöbern!

fn

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion