22-Jährige von Zug nur leicht verletzt

Prien - Am Dienstagabend kam es im Priener Bahnhof zu einem Unfall, bei dem eine 22-jährige Frau zum Glück nur leicht verletzt wurde. Mehrere Züge erhielten erhebliche Verspätungen.

Ein Zug fiel komplett aus. Der Lokführer des verunglückten Zuges sah sich nicht mehr in der Lage, den Zug weiterhin zu fahren und ließ sich daraufhin ablösen.

Insgesamt 17 Züge fuhren Prien mit teils erheblichen Verspätungen an.

Lesen Sie auch:

Die Erstmeldung

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser