456. Aschauer Markt endet mit Paukenschlag

+
Autogrammwünsche werden von Josef erfüllt

Aschau - Nach fünf Tagen Festzeit und Festzelt ging der 456. Aschauer Markt nun zu Ende. Und auch Josef und Narumol kamen mit der kleinen Jorafina zum Abschlussabend.

Zum Abschluss spielten die „Aschauer Dorfmusikanten“ zur Unterhaltung und zum Kesselfleischessen auf. Viele Aschauer und Chiemgauer, unter ihnen auch Bürgermeister Werner Weyerer, ließen es sich gut gehen. Festwirt Werner Heinrischsberger überraschte seine Gäste noch mit dem Besuch von Josef und Narumol aus Pittenhart („Bauer sucht Frau“), die mit ihrem Baby Jorafina kamen und zahlreiche Autogrammwünsche zu erfüllen hatten.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser