Schützen-Jubiläum - So kommen Sie hin:

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ruhpolding -Die Ruhpoldinger Schützen gibt es jetzt 600 Jahre. Das Jubiläum wird mit einem großen Festzug am 14. August gefeiert. Die Südostbayernbahn verstärkt hierfür ihre Züge.

Die Ruhpoldinger Schützen feiern in diesem Jahr ihr 600-jähriges Bestehen. Im Zuge der Jubiläumsfeier findet am Sonntag, den 14. August 2011, ab 11.30 Uhr ein großer Festzug in Ruhpolding statt. Die Südostbayernbahn verstärkt im Auftrag der Bayerischen Eisenbahngesellschaft ihre Züge und bietet eine zusätzliche Verbindung an. So fährt der Zug mit Abfahrt um 7.48 Uhr von Traunstein nach Ruhpolding mit zwei statt mit einem Zugteil. Um den Teilnehmern am Festzug die Rückreise mit der Bahn zu ermöglichen, fährt der Zug mit Abfahrt um 14.48 Uhr von Ruhpolding nach Traunstein, der normalerweise nur von Montag bis Freitag verkehrt, am 14. August auch am Sonntag. Am Festzug nehmen Schützen und Musikkapellen aus Tirol, Südtirol, Salzburg und Bayern teil. In einem historischen Teil wird die traditionsreiche Geschichte der Ruhpoldinger Schützen mit mehr als 500 Mitwirkenden und 20 Festwägen dargestellt. Mehr Informationen über das 600-jährige Jubiläum der Ruhpoldinger Schützen finden Sie auch unter www.fsg-ruhpolding.de.

Pressemeldung DB RegioNetz Verkehrs GmbH

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser