6000 Euro Schaden wegen Vorfahrsmissachtung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Seebruck - Am Samstagmittag kam es in Lambach zu einem Unfall, bei dem etwa 6000 Euro Sachschaden entstand.

Ein 74-jähriger Pensionist aus Weilheim missachtete an der Einmündung bei Lambach die Vorfahrt eines 59-jährigen Urlaubers aus Wuppertal, der mit seiner Ehefrau in Richtung Prien unterwegs war. Geistesgegenwärtig wich der Wuppertaler Fahrer nach rechts aus und prallte nur noch gegen das Heck des einbiegenden Fahrzeugs.

Dieses wurde mit seinen vier Insassen in die gegenüber liegende Wiese geschleudert. Alle Personen waren angeschnallt, niemand wurde verletzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser