A8-Ausbau: Bessere Luft und Flüsterasphalt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Frasdorf - Die Gemeinde stellte ihre Wünsche zum A8-Ausbau vor. Neben weniger Schadstoffen im Tunnel fordert die Bürgermeisterin auch Flüsterasphalt.

Die Gemeinde Frasdorf hat Stellung zum A8-Ausbau für die Anschlussstellen Rosenheim bis Achenmühle und Achenmühle bis zum Bernauer Berg bezogen, wie die Chiemgau-Zeitung berichtet.

Bürgermeisterin Marianne Steindlmüller habe die Wünsche der Gemeinde vorgetragen, die unter anderem eine Verlängerung und Tieferlegung des Tunnelbauwerks im Ortskern vorsehen.

Ebenso wünsche sich die Gemeinde Flüsterasphalt im Frasdorfer Bereich und auf der Prientalbrücke sowie bessere Luftfilter zur Minimierung der Schadstoffbelastung der Luft im Tunnel.

Den vollständigen Bericht lesen Sie auf ovb-online.de oder in der gedruckten Chiemgau-Zeitung.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: A8-Ausbau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser