Abheben auf dem Fliegerfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Endorf - Ganz um die Faszination Fliegen geht es dieses Wochenende beim Fliegerfest am Flugplatz Bad Endorf-Jolling. Wir sind für Sie vor Ort!

Der Luftsportverein Bad Endorf-Prien am Chiemsee e.V. veranstaltet am Samstag den 12. Juni und am Sonntag den 13. Juni am Flugplatz Bad Endorf- Jolling zusammen mit der Flugplatzbetreiber GbR ein Fliegerfest. Dieses Fest soll der Bevölkerung die Faszination Fliegen näher bringen und für die ganze Familie eine Gelegenheit sein am Flugplatz Bad Endorf-Jolling einige schöne Stunden zu verbringen. Im Programm sind u.a. Rundflüge mit dem größten Doppeldecker der Welt, der Antonow AN2, Rundflüge mit Vereinsflugzeugen aus Bad Endorf und benachbarten Fliegervereinen, der Besuch von russischen YAK Kunstflugmaschinen, der Besuch der Rosenheimer Hagelflieger mit Informand, Modellflugausstellung, Hüpfburg und Verkauf von kleinen Modellfliegern und natürlich Brotzeit, wie Würstel, Gegrilltes, Getränke, Kaffee und Kuchen.

Als Besonderheit wird die Chiemgaubahn "LEO" am Samstag und am Sonntag einen regelmäßigen Pendelverkehr vom Bahnhof Endorf zum Flugplatz (Sonderhaltestelle)und Obing einrichten. Somit ist neben München und Nürnberg der Flugplatz in Endorf der dritte Flugplatz in Bayern, der eine eigene Bahnverbindung hat. Der Sonntag beginnt mit einem Feldgottesdienst und dem traditionellen Weißwurstessen, anschließen wird der Rundflugbetrieb wieder aufgenommen.

rosenheim24 ist beim Fliegerfest mitdabei und bringt am Samstagnachmittag Video & Fotos vom Fest!

Presseausendung Chiemsee Aviation

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser