Stippelwerft: Der Abriss war der Startschuss

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Die Grundlage für die Modernisierung der Stippelwerft in Prien am Chiemsee ist mit dem Abriss der zweiten Bootslagerhalle am gestrigen Montag geschaffen worden. Bis ins Jahr 2011 soll die Modernisierung abgeschlossen sein. **Video**

Geplant ist ein Gebäude, in dem sowohl das Büro als auch das Vereinsheim des Priener Segelclubs untergebracht werden sollen.

Der Sportboothafen wintert aber weiterhin Schiffe ein, der Betrieb läuft so weit möglich normal weiter.

Lesen Sie auch:

Eine Halle steht, die andere fällt

Rubriklistenbild: © df

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser