Acht Auszubildende für Regnauer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die neuen Auszubildenden bei Regnauer: Sandra Rosenegger, Markus Dewitz, Matthias Wostry, Franziska Klausing, Philip Sturm, Kevin Holzner, Christina Mitsiani, Christian Mußner (von links).

Seeon-Seebruck - Der "Ernst des Lebens" hat für acht junge Menschen in Seebruck begonnen. Sie haben eine Ausbildung beim Holzhaushersteller Regnauer begonnen. Was sie erwartet:

Der Seebrucker Holzhaushersteller Regnauer setzt im neuen Lehrjahr intensiv auf die Ausbildung des eigenen Fachkräfte-Nachwuchses: Geschäftsführer Michael Regnauer und Personalreferentin Michaela Hanzelic begrüßten acht neue Auszubildende im Unternehmen in Seebruck. Hier starten zwei Bauzeichner, zwei Industriekaufleute, drei Schreiner und ein Zimmerer in das Berufsleben.

Insgesamt bildet Regnauer jetzt 22 Lehrlinge in handwerklichen und kaufmännischen Berufen der beiden Unternehmenssparten Haus- und Objektbau aus. In der Regel werden alle Azubis nach erfolgreichem Abschluss ihrer Lehre übernommen.

Zur Freude der Geschäftsführung gehören Regnauer-Auszubildende außerdem regelmäßig zu den besten Absolventen bei der Industrie- und Handelskammer Bayern, was den hohen Standard der Ausbildung beweist.

Regnauer bildet in Berufen mit Zukunft aus: Der Hersteller von vitalen und energieeffizienten Häusern aus Holz gilt in der Branche als Innovationsführer.

Pressemeldung Regnauer Hausbau/Dieterle und Partner Kommunikationsmanagement

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser