Arbeitsmarkt: Gute Quote vor der Hochsaison

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Die Arbeitslosenquote im Landkreis ist im Vergleich zum Mai weiter gesunken. Verglichen mit dem Vormonat konnte die Zahl der Arbeitslosen um 9,2 Prozent verringert werden.

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Traunstein beträgt im Juni 2,6 Prozent. Im Juni 2010 betrug sie noch 3,0 Prozent. 2304 Menschen sind arbeitslos gemeldet, das sind 361 Menschen weniger als vor einem Jahr. Verglichen mit Vormonat Mai konnte die Anzahl der Arbeitslosen um 9,2 Prozent verringert werden. 925 Menschen sind älter als 50 und 620 älter als 55 Jahre. Auch im Landkreis Traunstein ist der Anteil dieser Altersgruppe an der Gesamtheit auf 40,1 Prozent gestiegen. Im Vorjahr lag der Anteil bei 37,6 Prozent.

793 Neumeldungen wurden in Traunstein registriert, das sind 10 weniger als im Mai. 310 davon kamen aus Erwerbstätigkeit, darunter 179 Menschen aus den Dienstleistungsberufen, 58 aus den Fertigungsberufen. 192 haben eine Ausbildung oder Qualifizierung beendet und 280 meldeten sich aus Nichterwerbstätigkeit arbeitslos.

Geteilt nach Rechtskreisen ergibt sich folgendes Bild: Von den 2304 arbeitslos Gemeldeten zählen 919 Menschen zu den Kunden der Agentur für Arbeit (SGB III) und 1313 zu den Kunden des Jobcenters (SGB II). Im Arbeitgeberservice waren im Juni 995 Stellenangebote registriert. Im Vergleich zum Vorjahr gab es 256 Stellen mehr. Stellenzugänge aus den Bau- und Baunebenberufen beziehen sich auf Fachkräfte, die Helferstellen sind nur in geringem Maße vorhanden. Einige Arbeitgeber im Bereich Hotel und Gaststätten haben bereits die Saisonarbeitsplätze auf Dauerstellen umgestellt, damit die Mitarbeiter behalten werden können. Bei den Job-Börsen lassen sich die Stellenangebote mit Unterkunft leichter besetzen, weil die Bewerber nach Saisonende wieder an ihren Wohnsitz zurückgehen möchten.

Pressemitteilung Bundesagentur für Arbeit

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser