Frühstücken mit Miss Kampenwand

+
Christina Pfaffinger, Geschäftsführerin des Chiemsee-Alpenland Tourismus, und Herbert Reiter, Leiter der Tourist Info Aschau und Sachrang, präsentieren das "Aschauer Brotzeitbrettl".

Aschau - Ein zünftiges Brotzeitbrett zur "Miss Kampenwand"-Aktion hat der Chiemsee-Alpenland-Verband jetzt vorgestelle. Wo Sie die Brettl bekommen können:

In einer Marketingausschuss-Sitzung des Chiemsee-Alpenland-Verbands in Aschau wurde den Touristikern ein Überraschungsgeschenk überreicht: ein im Retrostil gestaltetes "Aschauer Brotzeitbrettl". In der Zeit vom 7.7 bis 8.8.2012 können Wanderer eine von fünf ausgesuchten Almkühen zur sogenannten "Miss Kampenwand" küren. Den Teilnehmern winken attraktive Preise.

Wer im genannten Zeitraum mindestens zweimal in den beteiligten Kampenwandalmen einen Einkehrschwung macht, erhält zudem in der Tourist Info Aschau bzw. im Chiemsee-Alpenland-Infocenter in Bernau-Felden kostenlos eines dieser Brotzeitbrettl. Weitere Informationen gibt es unter www.mach-ma-brotzeit.de bzw. unter www.aschau.de.

Pressemitteilung Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser