Veranstaltet durch KAB-Diözesanverband München

Traditionelle Bergmesse auf der Kampenwand am 3. September

Aschau im Chiemgau - Tradition auf dem Chiemgauer Wahrzeichen: Am KAB Kreuz auf der Kampenwand wird am 3. September wieder die traditionelle Bergmesse abgehalten.

Der Bezirksverband München der Katholischen Arbeitnehmer Bewegung e.V. (KAB) veranstaltet auch dieses Jahr seine traditionelle Bergmesse. Am Sonntag den 3. September treffen sich vor malerischer Kulisse am KAB Kreuz auf der Kampenwand, welches über Wanderwege oder bequem per Seilbahn in Aschau am Chiemsee zu erreichen ist, um 11 Uhr Mitglieder der KAB aber auch viele andere um zusammen den Gottesdienst in eindrucksvoller Bergkulisse zu feiern. 

Den Gottesdienst hält Herr Monsignore Schlichting, welcher seine Predigt unter das Motto „Sonntag, ein Geschenk des Himmels“ stellen wird. Auch Mitglieder der „Allianz für den freien Sonntag München“, in welcher auch der KAB Bezirksverband Mitglied ist, nehmen an der Bergmesse teil und vertreten passend zum Motto ihr Anliegen. Bei schlechtem Wetter soll die Messe in der Kirche von Sachrang stattfinden.

KAB-Diözesanverband München und Freising e. V.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Kampenwand

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser