Aschauer bei den olympischen Winterspielen in Pyeongchang

Nicht nur sportlich, sondern auch musikalisch vertreten

+
Der Aschauer Musikant Hans Bauer mit der Rodel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger

Aschau im Chiemgau - Aschau ist bei den olympischen Winterspielen in Pyeongchang bestens vertreten - nicht nur sportlich, sondern auch musikalisch:

Neben den beiden Aschauern Björn Kircheisen (Nordische Kombination) und Lucas Bögl (Skilangläufer) gibt es noch eine weitere Besonderheit. Hans Bauer ist als Musikant mit dabei und spielt mit seiner Posaune im „Kufenstüberl“ des Deutschen Hauses auf. Ein Ständchen gab es so für die Rodel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger. Die Tourist Info Aschau i.Chiemgau wünscht noch viel Spaß und drückt den Aschauer Athleten die Daumen.

Pressemeldung Tourist Information Aschau im Chiemgau

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Aschau

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT