Am Sonntag, den 13. August

10 Jahre Falknerei Hohenaschau: Großes Jubiläumsprogramm

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Aschau - Am Sonntag, den 13. August gibt es ab 10.30 Uhr ganz besondere Einblicke in die geheimnisvolle Welt der Greifvögel: Die Burgfalknerei Hohenaschau feiert nämlich ihr 10-Jähriges Jubiläum. 

Erleben Sie hautnah den atemberaubenden Steilstoß des Falken, das majestätische Kreisen des Adlers und das schwerelose Dahingleiten des Milans direkt am Südhang von Schloss Hohenaschau

Passend zum Jubiläum gibt es am 13. August ein großartiges Jubiläumsprogramm: Um 11 Uhr gibt es eine Reitvorführung mit Spanischen Hengsten und um 15 Uhr spielen die Chiemgauer Jagdhornbläser auf. An diesem Tag gibt es auch eine Bewirtung mit regionalen Spezialitäten durch den Prientaler Bergbauernladen.

Einlass ab 10.30 Uhr

Der Einlass beginnt eine 1/2 Stunde vorher. Parkmöglichkeiten gibt es an der Festhalle Hohenaschau, von dort aus sind es ca. 10 Minuten Fußmarsch, die Auffahrt zur Falknerei ist nicht erlaubt. 

Ein Tipp: Bitte benutzen Sie die Toiletten im Festhallengelände. Nehmen Sie sich außerdem bei heißem Wetter einen Sonnenschutz, z.B. Kappe, Sonnenbrille usw. mit. 

Hunde müssen daheim bleiben

Aus Tierschutzgründen ist das Mitbringen von Hunden nicht gestattet. Bei Regen, Sturm, Gewitter oder extremer Hitze kann die Vorführung ausfallen. Weitere Infos gibt es in der Falknerei unter Tel. 08052-951691 und auf www.falknerei-burghohenaschau.de.

Pressemeldung Tourist Information Aschau im Chiemgau

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Aschau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser