Spannenden Kinderführung in Aschau

Mit dem Jäger durchs grüne Paradies

Aschau im Chiemgau - Bei einer spannenden Kinderführung mit den beiden Jäger Josef Rinner und Andreas Hendlmeier erfuhren die interessierten Teilnehmer Wissenswertes zu Wald und Wild und die Wichtigkeit des Schutzes der Umwelt.

Genau so vielfältig und abwechslungsreich wie der Wald, ist auch das Rahmenprogramm zum touristischen Aschauer Jahresmotto "Da Woid". Bei einer spannenden Kinderführung mit den beiden Jäger Josef Rinner und Andreas Hendlmeier erfuhren die interessierten Teilnehmer Wissenswertes zu Wald und Wild und die Wichtigkeit des Schutzes der Umwelt. Eine pfiffige Schnitzeljagd und Jagdhund Betty werden das Walderlebnis sicher lange unvergessen bleiben lassen. Auf der Hofalm gab es dank der Unterstützung der Verwaltung Cramer-Klett noch eine verdiente, zünftige Almbrotzeit. Weitere Veranstaltungen finden Sie im kostenlosen Sonderprospekt "Da Woid", den es in der Tourist Info Aschau im Chiemgau, Tel. 08052/90490 oder unter www.aschau.de gibt.

Presseinformation Tourist Info Aschau und Sachrang

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © H. Reiter

Zurück zur Übersicht: Aschau

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT