Jubiläum "80 Jahre Luftkurort Aschau im Chiemgau"

Die Luft zum Klingen bringen: Klangmeditation im Kurpark

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Aschau im Chiemgau - Anlässlich des Jubiläums "80 Jahre Luftkurort Aschau" findet am 6. und 15. August eine Klangmeditation unter freiem Himmel im Kurpark statt.

Zum Jubiläum „80 Jahre Luftkurort Aschau“ gab es eine Veranstaltung der ganz besonderen Art, nämlich eine Klangmeditation unter freiem Himmel im Aschauer Kurpark. Coach und Klangtherapeut Rupert Aicher führte mit einer angeleiteten Atemmeditation und seinem Planeten-Gong und Kristallklangschalen in die Welt der Ur-Klänge. 

Geist kommt zur Ruhe

In einer faszinierenden Klang-Welt mit Gong und Klangschalen erfuhren die Teilnehmer eine wohltuende Entspannung für Geist, Seele und Körper. Die Klangmeditation bietet eine Möglichkeit, den Alltag für eine Weile hinter sich zu lassen und der Geist kann zur Ruhe kommen. Klänge zum Lauschen, Luft zum Atmen, Freiraum für die Seele. Im meditativen Lauschen, Entdecken und Fühlen ist es möglich, in die Stille hinter den Klängen einzutauchen

Meditation am 6. und 15. August

Weitere Termine sind am Sonntag, 6. August zum Vollmond um 19.30 Uhr und Freitag, 15. September um 19 Uhr im Kurpark, Kampenwandstr. 36a, in Aschau im Chiemgau, bei schlechter Witterung im Haus des Gastes. Dauer ca. eine Stunde, keine Anmeldung nötig – es wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben. 

Bitte Wetterangepasste Kleidung, leichte Decke, Isomatte oder Sitzunterlage mitbringen. Weitere Infos gibt es bei der Tourist Info Aschau i.Chiemgau, Tel. 08052/90490 und unter www.aschau.de/luft.

Pressemeldung Tourist Information Aschau im Chiemgau

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Aschau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser