Benefizkonzert in Thansau für kranken Buben aus Aschau

Jetzt wollen auch Musiker dem leukämiekranken Raphi (2) helfen!

+
Der kleine Raphael Fischer kämpft in Amerika um sein Leben
  • schließen

Aschau im Chiemgau/Rohrdorf - Der zweijährige Raphael aus Aschau im Chiemgau ist an einer besonders aggressiven Form der Leukämie erkrankt - und die Hilfsbereitschaft aus der Bevölkerung lässt nicht nach. Jetzt soll ein Konzert weitere Hilfe bringen:

Es ist ein Schicksal, das sehr berührt: Doch der ganze Ort Aschau im Chiemgau hält zusammen und unterstützte die Familie Fischer in der schweren Zeit. Über 45.000 Euro wurden auf der Benefizveranstaltung in Aschau im Chiemgau in November gesammelt. 

Spezialbehandlung in Amerika

In Deutschland gilt der kleine Raphi als austherapiert und wird derzeit in Amerika medizinisch behandelt. Die anfallenden Kosten für das Spezialverfahren werden von der Krankenkasse nicht übernommen. Die Stiftung „Care-for-Rare“ übernimmt zwar einen Teil der Behandlungskosten, jedoch fehlt noch eine große Summe des im mittleren sechsstelligen Bereich liegenden Betrages.

Benefizkonzert für den kleinen Bub

Um das weiterhin so dringend benötigte Geld aufzubringen, veranstalten das Aschauer Kammermusikfestival Festivo und das Thansauer Unternehmen Schattdecor am Donnerstag, 28. Dezember, um 20 Uhr im „Großen Saal“ des Unternehmens im Rohrdorfer Ortsteil Thansau ein Benefizkonzert zugunsten des schwerkranken Raphi.

Die Musiker Thomas Schütz (Bariton), Christoph Declara (Piano), Wen-Sinn Yang (Cello), Thomas Reif (Violine) iund Johannes Erkes (Viola) spielen ohne Honorar. Der Erlös der Eintrittskarten kommt der ,Care-for-Rare' Foundation für Raphi zugute.

Gespielt werden Stücke von Billy Joel, Robert Schumann und Johannes Brahms.

Kartenverkauf

Karten gibt es bei der Tourist-Info Aschau im Chiemgau, Telefon 0 80 52/90 49 41, im Ticketbüro im Haus des Gastes in Prien am Chiemsee, Telefon 0 80 51/96 56 60, E-Mail: ticketservice@tourismus.prien.de, sowie an den München-Ticket-Vorverkaufsstellen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Aschau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser