Aschauer Vorsilvesterlauf startet am 30. Dezember

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Aschau - Eine neue Laufveranstaltung sorgt im Chiemgau für Aufsehen: Nach dem erfolgreichen Test im letzten Jahr wird aus dem Silvesterlauf nun der Aschauer Vorsilvesterlauf.

Im Rahmen der Aktion „Licht aus, Stimmung an“ des Aschauer Gewerbevereins sind alle Hobbyläufer und Wettkämpfer zum sportlichen Jahresabschluss in der Region eingeladen – es wartet eine exakt vermessene, flache und sogar bestenlistentauglichen fünf Kilometer Strecke durch den Ortskern von Aschau. Der sehr zuschauerfreundliche drei-Runden Kurs wird mit unzähligen Fackeln beleuchtet, zudem sorgen mehrere Bands an der Strecke für beste Stimmung.

Um 19 Uhr starten alle Hobbyläufer, die langsamer als 23 Minuten laufen, um 19:45 Uhr werden alle schnelleren Läufer/innen beim Saucony-Nachtlauf auf die pfeilschnelle Strecke gelassen. Hier locken für die zehn schnellsten Männer und Frauen wertvolle Sachpreise.

Die Aschauer Geschäfte haben bis 20 Uhr geöffnet, es gibt diverse Attraktionen für Läufer und Zuschauer an und um die Strecke herum. Organisiert wird der läuferische Jahresabschluss von Lauffeuer Chiemgau, Condition Steigenberger und dem Gewerbeverein Aschau, Anmeldungen sind auf www.lauffeuer-chiemgau.de möglich.

Pressemitteilung Condition Steigenberger

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser