Asphaltierungsarbeiten bei Aschau

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Aschau - Vom 12. bis voraussichtlich 30. Oktober werden an der Staatsstraße St2093 Asphaltierungsarbeiten durchgeführt. Dazu ist eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung notwendig.

Gearbeitet wird zwischen Aschau und Frasdorf und südlich von Aschau im Bereich des Weilers Huben. Da die Arbeiten nur bei trockenen Wetterbedingungen durchgeführt werden könnne, können sie sich verschieben.

Notwendig sind die Arbeiten, um die vorhandenen Schäden in der Deckschicht zu beseitigen und die gestiegene Verkehrsbelastung zu beachten. Rund 600.000 Euro werden die Bauarbeiten kosten, mit deren Durchführung die Firma Swietelsky mit Niederlassung in Traunstein beauftragt wurde. Das staatliche Bauamt Rosenheim bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Verkehrsbehinderungen während der Bauzeit.

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser