Biker schwebt in Lebensgefahr

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Beim Linksabbiegen hatte die Autofahrerin den Biker aus dem Landkreis Rosenheim übersehen.

Obing - Wie bereits berichtet, ist es am Freitagmorgen bei Obing zu einem schweren Unfall gekommen. Nun hat die Polizei weitere Details bekanntgegeben.

Der 58-jährige Motorradfahrer aus dem Landkreis Rosenheim war gegen 8.30 Uhr mit seiner Suzuki auf der Staatsstraße 2094 von Obing in Richtung Seeon unterwegs. Zum selben Zeitpunkt wollte eine entgegenkommende 68-jährige VW-Fahrerin aus der Gemeinde Seeon/Seebruck nach links in die Seeoner Straße abbiegen und übersah dabei das Motorrad.

Bilder vom Unfallort

Abbiegeunfall mit Motorradfahrer bei Obing

Beim Zusammenstoß wurde der Biker lebensgefährlich verletzt. Er wurde vom Rettungshubschreiber in das Klinikum Traunstein gebracht.

Die Autofahrerin wurde nach Angaben der Polizei leicht verletzt.

Zur Klärung der Unfallursache hat die Staatsanwaltschaft ein Gutachten in Auftrag gegeben. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser